Kanban

lku_accredited_trainerSuchen Sie nach Kanban-Trainings in schweizer Qualität mit wiener Charme? Und dies noch durch einen erfahrenen Trainer und Coach? Dann sind Sie hier richtig!

Seit 2011 habe ich Kanban in mehr als zehn Abteilungen zum Start verholfen und mehr als 100 Führungskräfte und Mitarbeiter trainiert. Meine Kanban Workshops basieren auf meinen Erfahrungen der letzten Jahren sowohl in Enterprise Umgebungen als auch in Start-Ups. Ich bin ein akkreditierter Kanban Trainer der Lean Kanban University (LKU).

Im folgenden finden sie die beliebtesten Trainings und Workshops, welche aber stets auf Ihr Unternehmen angepasst sind. Ich freue mich über Ihre Anfrage!

Team Kanban Practitioner (TKP)

Mit der zertifizierung zum Team Kanban Practitioner (TKP) bekommen Sie das Handwerkszeug um erfolgreich mit Kanban in Ihrem Team zu starten. Viele Konzepte die hinter der Kanban Methoden stehen werden in diesem eintägigen Kurs umrissen um Ihren „alternativen Weg zur Agilität“ zu beginnen. Starten sie mit der Kanban Methode um besser mit der Arbeit Ihres Teams umzugehen, anfallende Arbeit zu priorisieren, die Effizienz Ihrer „Service Delivery Pipeline“ zu steigern und Ihre Organisation kontinuierlich zu verbessern.

Der Fokus dieses Trainings liegt klar auf dem Design von Kanban Boards für den eigenen Kontext (Ihr Team). Die Teilnehmer werden nach dem Training in der Lage sein zwischen Tickets und den auftretenden Risiken hinter diesen Tickets zu unterscheiden. Unterschiedliche Board-Designs werden den Teilnehmern gegenübergestellt, um schneller zur Realisierung des eigenen Boards zu gelangen und die Vorteile des eigenen Designs zu verstehen. Die folgenden Punkte werden im Training behandelt:

  • Eine Einführung in die Kanban Methode
  • Prinzipien und Praktiken von Kanban
  • Grundlegende Konzepte die Kanban zu Grunde liegen
  • Metriken und Verbesserungsmöglichkeiten von Durchlaufzeiten
  • Eine Kanban Simulation
  • Proto-Kanban
  • Personal Kanban
  • Team Kanban
  • Ticket-Designs
  • Board-Designs
  • Risikoklassen
  • Limitierungen der Work-in-Progress
  • Feedback-Schleifen in Kanban
  • Proto-Kanban vs. volle Kanban-Systeme
  • Eine Übersicht systemischer Ansätze um Kanban einzuführen (STATIK)

Durch die Teilnahme am Training erhalten sie:

  • Die Mitgliedschaft in der Lean Kanban University (LKU)
  • Ein Zertifikat der LKU über Ihre designation zum Team Kanban Professional (TKP)
  • Kursmaterialien in digitaler Form
  • Den Erhalt von 7 Scrum Educational Units (SEUs), um vom Certified Scrum Master (CSM) zum Certified Scrum Professional (CSP) aufzusteigen.

Dieses Training ist besonders beliebt bei Projektleitern, Teamleitern und Teammitgliedern, Entscheidungsträgern da es die Grundlage für Ihren weiteren Weg in die Kanban Welt bildet.

Sprachen: Deutsch oder Englisch

Wenns Sie das Training buchen wollen oder Fragen haben, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren!

 

Die Kanban Methode – (KMP – Modul I) – buchen Sie noch heute

In diesem zweitägigen Training erleben Sie Grundlagen und Praktiken welche der Kanban Methode zugrunde liegen.

lku-120px Wir werden in praktischen und theoretischen Einheiten die Themen: Visualisierung von Wissensarbeit, Limitierung der Work-in-Progress, Push vs. Pull-Systeme, Flow der Arbeit und kontinuierlicher Verbesserung erfahren. Am Ende des Trainings haben sie das Werkzeug um einen der effektivsten Veränderungsprozesse (Evolutionary Change Management) schon am nächsten Tag erfolgreich in Ihrem Verantwortungsbereich einzusetzen.

Themengebiete:

  • Praktiken und Prinzipen der Kanban Methode
  • Techniken zur Visualisierung von Wissensarbeit
  • Nutzen und Verständnis von WIP Limits
  • Unterschiede zwischen Pull- und Push-Systemen
  • Designen konkreter Kanban Systeme
  • Erkennung von Flaschenhälsen
  • Umsetzung verschiedener Feedback-Mechanismen im Unternehmen
  • Praktische Anwendungsbereiche der Kanban Methode
  • Kombinationsmöglichkeiten von Kanban und Scrum
  • Risikomanagement durch Service-Klassen
  • Viele Tipps & Tricks um erfolgreich mit Kanban starten

Dieses Training ist besonders beliebt bei Managern, Projektleitern, Entscheidungsträgern und an allen, die Ihre Organisationen systemisch optimieren wollen. Es hilft Ihnen aber auch, wenn Sie Kanban bereits implementiert haben und nicht sicher sind, ob das eigene Kanban System State-of-the-Art ist.

Sprachen: Deutsch oder Englisch

Wenns Sie das Training buchen wollen oder Fragen haben, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren!

Kanban Management Professional – (KMP – Modul II)

badge-KMP-EDU

Das zweite Training zur Zertifizierung zum „Kanban Management Professional“ fokussiert sich auf die praxisnahe Einführung Ihres Kanban Systems. Nachdem sie den Kurs vollendet haben, werden Sie erkennen, welche die geeignetste Kanban Initiative in Ihrer Organisation ist, und wie sie diese initiieren und kontinuierlich verbessern können.

Dieses Training eignet sich besonders für Führungskräfte und Change Agents, die Ihre Abteilung oder ein gesamtes Unternehmen  vorantreiben möchten.

Sie erhalten einen Einblick in den umfangreichen Werkzeugkasten, den Kanban bietet.
Verbesserungsprozesse zu unterstützen und realistische Planungen auf empirischer Grundlage zu erstellen sind nur zwei der Lerninhalte.
Nach diesem Training sind Sie in der Lage, die Hebel, die Kanban zur Verbesserung im Unternehmen bietet, selbständig zu bedienen.

Themengebiete:

  • Gestalten eines effektiven Informationsflusses: Die 7 Kanban Kadenzen
  • Umgang mit dem Widerstand gegenüber WIP Limits
  • Verstehen von asymmetrischen Commitments
  • Rollout-Phasen einer Kanban Initiative
  • Entwicklung von Service-Orientierung in einer Organisation
  • Verstehen und Nutzen von Durchlaufzeiten, Risikoklassen und Variabilität der Arbeit
  • Kanban Werte: Perspektivenwechsel für die Einführung von Kanban-Systemen
  • Eine Scrumban Fallstudie
  • Wirkungsvolles Management von evolutionärer Veränderung

Wie schon im ersten Modul, wird auch in diesem Training der Fokus auf die praktische Umsetzbarkeit des Gelernten gelegt. Die vorangegangen Erfahrungen der Teilnehmer sind zentrales Element des Trainings. Wichtig ist hierbei der Wunsch und die Bereitschaft diese auch anzusprechen und Problemstellungen angeleitet zu lösen.

Zertifizierung:

Dieses Training ist das zweite Modul für die Zertifizierung zum „Kanban Management Professional“ (KMP) der Lean Kanban University (LKU). Ein vorheriger Besuch des „Kanban System Design“ (KMP Modul I) wird dringend empfohlen und ist verpflichtend, um das international anerkannte Zertifikat zum „Kanban Management Professional“ zu erhalten.

Auch wenn die Richtlinien der LKU eine aufeinanderfolgende Teilnahme der Module I und II nicht ausschließen, empfehlen wir eine Praxisphase von einigen Monaten zwischen den beiden Modulen. In einem persönlichen Gespräch achten wir bei zukünftigenTeilnehmern besonders auf diese praktische Umsetzung des Erlernten.

Sprachen: Deutsch oder Englisch

Wenns Sie das Training buchen wollen oder Fragen haben, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren!